close

Warenkorb

Die Mine wurde dem Warenkorb hinzugefügt.

Zum Warenkorb

Siebdruck 

(S, MS, GS)

Vektorisierte Druckdaten
Format
dpi
.ai/.eps/.tiff/.jpg
600 - 1200

Die gängigste und rationellste Form der Schreibgeräteveredelung findet zumeist Einsatz für den Schaftdruck. Aus der Druckvorlage wird ein Film generiert und durch einen photochemischen Prozess auf das Sieb aufgetragen. Dabei werden lediglich die zu druckenden Partien farbdurchlässig – und erscheinen so durch einen Pressvorgang auf dem Werbeträger.

Mit dem Siebdruck ist es möglich, mehrfarbige Rundumdrucke zu gestalten und somit die Werbefläche des Kugelschreibers optimal zu nutzen. Dabei lassen sich sowohl Strich- als auch Rastervorlagen (33er bis 48er Raster) auf allen Materialien umsetzen.

Datenformate

Falls ein Siebdruckfilm von Ihnen geliefert wird, achten Sie bitte auf korrekte Passerkreuze und legen Sie den Film 1:1 an. Wenn eingesandte Filme nicht dementsprechend aufgebaut sind, müssen Sie von uns korrigiert werden. Dabei entstehen Mehrkosten.

Bei uma können alle Datenformate der Adobe Creative Cloud (Adobe CC) verwendet werden. 

Für Aufdrucke benötigen wir exakte Angaben der Druckfarben (siehe unten stehende Auflistung unserer Standarddruckfarben).

Für ein optimales Druckergebnis empfehlen wir bei einigen farbigen, transparenten und gefrosteten Schreibgeräten den Vordruck eines weißen Untergrunds (d. h. eine zusätzliche Farbe vorab).

Druckfarben, nach welchen bei uma gedruckt werden kann:

  • Pantone (PMS)
  • HKS 
  • RAL
  • Abstufungen von schwarz in 10er-Schritten (z.B. 80% schwarz)

Medien für die Datenübertragung

repro (at) uma-pen.com



Aus Sicherheitsgründen und für eventuelle Rückfragen bitten wir bei der Datenübertragung um Angabe des Firmennamens sowie der Telefon- und Auftragsnummer.

Immer Up-To-Date mit dem uma-Newsletter.

© uma Schreibgeräte Ullmann GmbH